Schlauchhaspel tragbar und fahrbar

Nach DIN 14 825 bzw. DIN 14 826.
Sonderlackierungen oder Zusatzausstattungen möglich.


Schlauchhaspel fahrbar

Nach DIN 14 826-1. Zum Aufprotzen an Löschfahrzeuge, Luftbereifung, exzentrisch gelagerte Räder, Schlauchtrommel zur Aufnahme von 200 m B-Druckschlauch, beidseitig mittels Handkurbel drehbar und mit einem Schnappstift feststellbar, mit 1 Handkurbel. Lackierung Fahrgestell weiß RAL 9010, mit roten Reflexstreifen, Schlauchtrommel und Räder rot RAL 3000 oder RAL 3024.

Technische Daten:
Gewicht (leer): ca. 95 kg
Bereifung (luftbereift): 3,00 - 19''
Fassungsvermögen: max.: 2000 m B/75 (ca. 10x20 m B/75)
Lackierung: Felgen rot RAL 3000,  Rahmen weiß RAL 9010

>> Schlauchhaspel fahrbar im Online-Katalog finden.

Schlauchhaspel tragbar

Nach DIN 14 825 aus Stahlblech, mit starken, vollkommen geschlossenen, gepressten Haspelscheiben mit Rohrringeinlage, mit Sperrlöchern in den Haspelscheiben, Achse aus Stahl, Tragegriffe umklappbar aus Stahlrohr. Aufnahmekapazität ca. 90 m C- oder 60 m B-Druckschlauch.

Technische Daten:
Gewicht (leer): ca. 11,5 kg
Fassungsvermögen: max. 90 m C/42-52, max. 60 m B/75
Lackierung: rot RAL 3000

Sonderfarben auf Anfrage!

Zusatzausstattung Abdeckplane für Schlauchhaspel oder Anbauten wie Lagerung für Standrohr und Schlüssel jederzeit auf Anfrage möglich.

>> Schlauchhaspel tragbar im Online-Katalog finden.



zurück zur Übersicht  zurück zur Übersicht